Teflon Tef Fonfara

Die wilden Hefezopf-Weiber aus SDR 3

ASIAN STARSFrau Kächele
Frau Kächele & Frau Peters

Die wilden "Hefezopf-Weiber" waren die ersten Radio-Kult-Figuren eines Senders im "Wilden Süden". Der "wilde Süden" ging, der Kult blieb, und zwei schrille Weiber erzählen ihre wildesten Hefezopf-Geschichten.. Hier erfährst Du alles über Kult, Sex & Hefezopf... (mit einem Haufen Butter drin!).

Kurzinfo
Die Kult-Comedy-Serie des damaligen SDR.
Mundart pur! Es entstanden über 800 Folgen in einer Laufzeit von 12 Jahren. Teflon erfindet die Serie, schreibt alle Folgen, spricht alle Stimmen (Hörfunk) und spielt beide Personen selbst (TV). Die Serie endete 1998 mit der Fusion von SDR und SWF (heute SWR).
kp

Im Mittelpunkt steht das Gebäck Hefezopf und der schwäbische Erfinderreichtum. Highlights waren Szenen wie "Die Orgasmusschaukel" oder "Das Kehrwochen-frühwarnsystem". Es enstanden Songs in den Genres Volksmusik, Rock und Techno.
Später ging Teflon Fonfara auf die Bühne mit der One-Man-Show "Frau Kächele & Frau Peters".

Mehr Fakten...

Frau Kächele & Frau Peters


 

Rückschau



Im November 1986 wurde erstmals die Kult-Show "Frau Kächele & Frau Peters" öffentlich-rechtlich gesendet. Hier haben wir für Euch eine kleine Rückschau zusammengestellt mit TV-Auftritten und Splitter aus dem Song "Klinsi we love you".

Guitar
Aus der LP "Die total schrille Radio-Show"


kp
Smoke on the water:
Frau Kächele und Frau Peters bei einer Performance am Genfer See.
Und wer spielt denn da am Schlagzeug mit? Ist das etwa der Jazz-Drummer Billy Cobham? Oder ist dies nur ein Namensvetter, der früher mal in Deizisau mit Gotthilf Fischer gejammt hat?
Song: "Smoke überm Backherd", zum Anhören gehe in unser MP3-Archiv.